Aktuelles



| Prävention & Arbeitsschutz

„Arbeitsschutz für Zimmerer“ – Vorankündigung zu Seminar 3

Nachdem vom Frühjahr bis Sommer dieses Jahres in 37 zweiteiligen Onlineseminaren die Innungsbetriebe befähigt wurden, eine Arbeitsschutzorganisation in ihrem Betrieb zu etablieren, steht in der nächsten Runde die Aufgabe „Arbeitsschutzorganisation ist Innungssache“ im Mittelpunkt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Freisprechungsfeier in Weißenhorn

Rund 100 frischgebackene Junggesellinnen und Junggesellen aus 14 Innungen und Gewerken verstärken in Zukunft das Handwerk in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg. In der Fuggerhalle in Weißenhorn überreichte Ihnen Kreishandwerksmeister Michael Stoll das Gesellenprüfungszeugnis.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Macherinnen im Zimmererhandwerk

Elke Aumüller führt den Landsberger Innungsbetrieb Zimmerei Koller GbR (ehemals Wilhelm Koller), ihre Schwester Christine Buttner ist Bauplanerin – und beide sind Zimmermeisterinnen! Im Interview verraten die beiden, inwiefern das Zimmererhandwerk in ihren Genen steckt und warum der Zimmerer-Beruf auch etwas für Frauen ist.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Entgeltfortzahlung bei Quarantäne

Bei Personen, die eine für sie gegebene Impfmöglichkeit haben verstreichen lassen, ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die Quarantäne durch die Inanspruchnahme der Schutzimpfung hätte vermieden werden können, sodass keine Entschädigung zu zahlen ist.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Interview zum Zimmerer Contest

Wer in die Zimmerer-Nationalmannschaft möchte, kann sich noch bis 4. Oktober dafür bewerben! Der anschließende Zimmerer Contest findet von 25. bis 29. Oktober 2021 im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜBA) Ansbach statt. Im Interview erklärt ÜBA-Ausbilder und Mitorganisator Stefan Schneider, worauf es ankommt, um in die Nationalmannschaft zu kommen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Es ist schön, wenn man den Bauherren zufriedenstellen kann"

Kilian Scheifele (20) ist Drittbester bei der Gesellenprüfung unter den Gesellen der Zimmerer-Innung Günzburg/Krumbach. Seine Ausbildung absolvierte er im Innungsbetrieb Zimmerei Eckert in Burtenbach. Im Interview erzählt Scheifele unter anderem, was ihm an seinem Beruf besonders gefällt und welche Pläne er nach der Ausbildung hat.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Christoph Meinel ist Innungssieger!

Unter den Zimmerer-Gesellen der Innung Günzburg/Krumbach absolvierte Christoph Meinel (20) die beste Gesellenprüfung. Seine Ausbildung hat er im Innungsbetrieb Holzbau Aumann in Ziemetshausen gemacht. Im Interview erzählt Christoph Meinel unter anderem, welche Baustelle ihm besonders in Erinnerung bleibt und was er nach der Lehre vorhat.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Ich bin stolz Zimmerergesellin zu sein"

Sabrina Simon (22) ist Botschafterin der Messe DACH+HOLZ International von 14. bis 18. Februar 2022 in Köln. Im Interview verrät die Zimmergesellin, worauf sie sich besonders freut und warum sie Messebotschafterin werden wollte.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

BG BAU richtet digitales Portal ein

Künftig können Mitgliedsunternehmen der BG BAU vieles digital erledigen! Denn die BG hat das Online-Portal „meine BG BAU“ eingerichtet, das über einen personalisierten Zugang funktioniert. Dort können Mitgliedsbetriebe zum Beispiel Unfälle melden, ihr Beitragskonto einsehen oder Unternehmensdaten verwalten – schnell, papierlos und sicher.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

"Arbeitsschutz für Zimmerer" - Nachholtermine für Teil 1 und 2

Ein Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit ist die Prävention. Daher bieten wir unter dem Titel „Arbeitsschutz für Zimmerer“ auf Innungsebene eine Veranstaltungsreihe an, die dem Unternehmer hilft, die Arbeitsschutzorganisation im Betrieb zu etablieren. Kernstück jeder Arbeitsschutzorganisation ist die Gefährdungsbeurteilung.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.